IHR OFFICE TO GO

 

Wenn Sie nicht im Büro sein können, nehmen Sie es doch einfach mit!

VERBINDEN. ARBEITEN. ÜBERALL!

TSplus Remote Work ist die beste Lösung, um Heimarbeit in jedem KMU oder Großunternehmen zu ermöglichen. Mit TSplus Gateway Broker können Benutzer auf einfache Weise sichere Remote Desktop-Sitzungen auf ihren eigenen Büro-PCs initiieren. Mit dem Remote Work Server können Unternehmen ein sicheres Single Sign auf dem Webportal und dem Remote Desktop-Gateway erstellen, so dass Benutzer auf ihren Büro-PCs auf die Konsolensitzung zugreifen können – auch wenn sie nicht im Büro sind!

EINFACH. SICHER.

Verbinden Sie sich einfach von Ihrem Home PC via Fernzugriff zu Ihrem Büro PC. Der einfache und perfekte Home Office Arbeitsplatz mit sicherer Verbindung zu Ihrer Office Workstation in Ihrem Unternehmen wird mit Remote Work einfach realisiert.

WARUM?

Viele Unternehmen sollen auf Grund der Situation die Möglichkeiten der Nutzung von Home-Office realisieren. Durch den Einsatz von TSplus Remote Work für den Zugriff auf Unternehmens-Desktop-PCs ist dies sehr kostengünstig umzusetzen.

WIE?

Im Unternehmen ist nur ein „Server“ notwendig auf dem TSplus Remote Work installiert wird. Dieser fungiert als Gateway Session Broker und vermittelt die Remote Verbindungen des Home Office PC zum zugehörigen Büro Desktop.

REMOTE WORK
Voraussetzungen (Server Seite)
1.

Broker installieren

Das Connection Broker System (siehe Abbildung rechts) – kann auf jedem Windows-System im Firmennetzwerk installiert werden. Dies kann der Server sein oder aber auch jede Arbeitsstation.

2.

NAT Regel

Eine NAT-Regel leitet die HTTP- und/oder die HTTPS-Ports (Standardwert ist Port 80/443) von der externen IP zur LAN-IP Ihres „Connection Brokers“ um. Somit ist der „Connection Broker“ das einzige System, welches über das Internet erreichbar sein muss.

3.

IP Adresse

Das System auf dem TSplus Remote Work installiert wird muss über eine feste IP-Adresse erreichbar sein, um auf den Verbindungsbroker zuzugreifen zu können. Wenn Sie jedoch nicht über eine feste Adresse verfügen, können Sie einen dynamischen DNS-Dienst verwenden.

4.

Im Home Office

Auf der Client Seite muss eine Internetverbindung vorhanden sein und ein beliebiger Browser (Firefox, Chrome, Edge, Safari) oder Andere.